Logo

Schnellanfrage

Anreisedatum
Nächte
Erwachsene
Zimmer

Familienwoche "Hüttenurlaub für die ganze Familie"

In der Nebensaison vom Jänner und März, Aufpreis auf Hauptsaison 7 Tage Hüttenurlaub (Sa - So)

Lesen Sie mehr

Gaststätten- & Unterkunftsverzeichnis 2017

Download Gastgeberverzeichnis

Gruppeninformation Ausflugsziele und Gastrobetriebe

Download

Informationsbroschüre UNTERWEGS in der Erlebnisregion Erzberg

Download

Sie befinden sich hier: Winter > Wintersport > Paragleiten

Über schneebedeckten Bergriesen

Überwältigendes Panorama
Soaringclub Präbichl
Winterflug

Der Präbichl - einst ein Geheimtipp - ist heute ein weit über die Region hinaus bekanntes El Dorado für Paragleiter im Winter wie im Sommer, mit einem überwältigenden Bergpanorama.

Der Polster (mit dem Polster-Sessellift bequem erreichbar, ist der "Hausberg" des ortsansässgen Soaringclubs Präbichl. Den besten thermischen Einstieg findet man am so genannten  Niederpolster, als Anschluss bieten sich in verschiedenen Richtungen der Pfaffenstein (NW), das Rössel (SW), die Leobner
Mauer (O) an. Östlich vom Poster befinden sich großteils bewaldete Berge, westlich eher schroffes hochalpines Gelände. Dementsprechend gibt sich auch die Thermik (von sanft bis knackig)

Ein besonderes Erlebnis stellt die "Hausstrecke", ein toplanding bei der Reichensteinhütte (2166), dar. Bei Westwindlage und leichten thermischen Bedingungen eine einfache Übung.

TIPP: Ein spektakulärer Tandemflug kann über den Soaringclub Präbichl gebucht werden. Info: 03848-2201 (Hr. Zauner) oder 03849-6111 (Hr. Brandner) 

Info: Auf  www.soaringclub.net befinden sich sämtliche Informationen über Start- und Landeplätze und sonstiges Wissenswertes zum Thema Paragleiten in der Erlebnisregion.

Sprache

 

Wetter

Heute

12°C
17°C
20.08.

11°C
17°C
21.08.

10°C
17°C
Details
© Copyright ZAMG

Kontakt

Erlebnisregion Erzberg
Dr. Theodor Körnerplatz 1
8790 Eisenerz

T 0043 (0)676 6164847

Email an die Erlebnisregion

Suche

Anreise

  • Hochsteiermark
  • Steirische Tourismus GmbH