Logo

Schnellanfrage

Anreisedatum
Nächte
Erwachsene
Zimmer

Krone Adventure Days ERZBERG

rock@man Dirtrun 12.08.2017 Erzberglauf & Nordic Walk 13.08.2017 Up & Down MTB Challenge...

Lesen Sie mehr

Package Selbstversorgerhütten: ab 85 Euro / Tag / Hütte

Die Hüttendörfer am Präbichl warten mit modernen und zugleich urigen Selbstversorgerhütten inmitten...

Lesen Sie mehr

Gruppeninformation - Ausflugsziele und Gastrobetriebe

Gaststätten- & Unterkunftsverzeichnis 2017

Download Gastgeberverzeichnis

Informationsbroschüre UNTERWEGS in der Erlebnisregion Erzberg

Download Unterwegs in der Erlebnisregion Erzberg

Gruppeninformation - Ausflugsziele und Gastrobetriebe

Download

Sie befinden sich hier: Sommer > Region > Radmer

Ein herzliches "Glück Auf" in Radmer

Die Wallfahrtskirche von oben
Wallfahrtskirche zum heiligen Antonius von Padua
urige Almhütte bei Radmer
Urige Almhütte
Das Mundloch, der Eingang zum Kupferschaubergwerk
Mundloch Kupferschaubergwerk
Toller Sitzplatz im Karren für einen Buben beim Almabtrieb
Beim Almabtrieb gibt es viel zu sehen

Sieben Kilometer abseits der Eisenbundesstraße,  in einem der landschaftlich schönsten Teile der »Grünen Steiermark« zwischen dem Nationalpark Gesäuse und den Eisenerzer Alpen, liegt das Radmertal.

Hier findet man Natur in ihrer ursprünglichsten Form: wild, kraftvoll, ungestüm und unbezwungen, dann wieder sanft, romantisch und voll Ruhe. Überragt wird Radmer vom Lugauer, dem spektakulären "steirischen Matterhorn".

 

Radmer an der Stube (auch Vorderradmer genannt) ist der Hauptort des Tales. Hier findet sich eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: die 1602 von Kaiser Ferdinand II erbaute barocke Wallfahrtskirche "Zum heiligen Antonius von Padua", die zu den schönsten des Landes zählt.

Ein Kulturwanderweg - die Habsburgmeile - ist weit mehr als nur ein 2320m langer, leicht begehbarer Spazierweg. An sieben Stationen erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über den Ort Radmer und dessen Verbundenheit mit dem Hause Habsburg.

 

Vier Kilometer entfernt am Talschluss liegt Radmer an der Hasel (auch Hinterradmer genannt). Hier liegen die meisten Ausgangspunkte für Wanderungen und Bergtouren.


Ein Pflichtbesuch ist dazu das Kupferschaubergwerk mit "Österreichs kleinster Stollenbahn".

 

www.radmer.at

Sprache

 

Wetter

Heute

12°C
17°C
20.08.

11°C
17°C
21.08.

10°C
17°C
Details
© Copyright ZAMG

Kontakt

Erlebnisregion Erzberg
Dr. Theodor Körnerplatz 1
8790 Eisenerz

T 0043 (0)676 6164847

Email an die Erlebnisregion

Suche

Anreise

  • Hochsteiermark
  • Steirische Tourismus GmbH