Logo

Schnellanfrage

Anreisedatum
Nächte
Erwachsene
Zimmer

Krone Adventure Days ERZBERG

rock@man Dirtrun 12.08.2017 Erzberglauf & Nordic Walk 13.08.2017 Up & Down MTB Challenge...

Lesen Sie mehr

Package 3 Nächte um 109 Euro: Wandern + Halbpension

Zentral Wohnen und doch nur wenige Minuten zu den schönsten Touren und Ausflugszielen der...

Lesen Sie mehr

Gruppeninformation - Ausflugsziele und Gastrobetriebe

Gaststätten- & Unterkunftsverzeichnis 2017

Download Gastgeberverzeichnis

Informationsbroschüre UNTERWEGS in der Erlebnisregion Erzberg

Download Unterwegs in der Erlebnisregion Erzberg

Gruppeninformation - Ausflugsziele und Gastrobetriebe

Download

Sie befinden sich hier: Sommer > Abenteuer Sport > Alpin-Tauchen

Europas höchste Tauchbasis!

Taucher am Grüblsee am Präbichl
Los gehts..
Von Fischen umschwärmt
Umschwärmt
Eine Schatzkiste im See
Der "Schatz" im Grüblsee

Direkt nach der Passhöhe des Präbichl befindet sich die höchste Tauchbasis Europas auf 1160m Seehöhe, das "Alpenaquarium Grüblsee". Einst so von Hans Hass persönlich benannt, bietet die Tauchbasis ihren Gästen die Möglichkeit mit 14 unterschiedlichen Süßwasserfischarten zu tauchen. So finden sich alle Arten von Forellen und Saiblingen in diesem Quellsee. Die Hauptattraktion ist das Streicheln und Füttern dieser Fische beim Tauchen. Da der See künstlich geschaffen wurde, ist dies eine notwendige Futterquelle, da die natürlichen Ressourcen nicht ausreichen. Mehr als ein Dutzend Störe und Hausen, darunter ein Albino Stör, erfreuen die Herzen der Taucher und Unterwasser Fotografen. Doch es gibt noch mehr zu erkunden: Der Unterwasser-Erlebnisgarten mit zahlreichen Figuren lädt ein im See immer wieder Neues zu entdecken!

 

Direkt am See ist die Tauchbasis Grüblsee-Alpenaquarium. Nach telefonischer Voranmeldung ist dort die Tauchgenehmigung zu lösen.

 

Es können Pressluftflaschen vor Ort gefüllt werden und auch vom Leihequipment bis zur Ausbildung bleiben keine Wünsche von Taucherherzen und Taucherneulinge unerfüllt. Die Ausrüstung ist auf höchstem Standard und das Tauch-, Basis- & Schulungsteam steht seit vielen Jahren unter der professionellen Leitung von Robert Marschnig.

 

Vom Schnuppertauchen bis hin zum Tauchlehrer Kurs ist hier alles möglich.

Spezialkurse, Apnoetauchen, Fotokurse und Testevents finden in dieser idyllischen Umgebung regelmäßig statt.

 

Bei der Tauchbasis findet man auch eine sehr kleine aber gemütliche Gaststätte. Die einfache und kleine Karte variiert nach Jahreszeit und Angebot von frischen Lebensmitteln aus der Region. Da der Platz sehr beschränkt ist, wird bei Gruppen unbedingt um Voranmeldung gebeten.

 

Wer mehr wissen möchte, kann gerne die Basis für weitere Infos direkt kontaktieren.

 

Alpenaquarium Grüblsee

Sabine Hausner & Robert Marschnig

Grüblsee 1

8794 Vordernberg

 

Sabine Hausner Telefon: +43(0)664/2181182 sabine@swat-team.at

Robert Marschnig
BARAKUDA INSTRUCTOR TRAINER,
PADI STAFF INSTRUCTOR,
CMAS MONITEUR***
+43 (0) 660 / 463 83 63

http://www.grueblsee.at

Sprache

 

Wetter

Heute

12°C
17°C
21.08.

11°C
17°C
22.08.

10°C
20°C
Details
© Copyright ZAMG

Kontakt

Erlebnisregion Erzberg
Dr. Theodor Körnerplatz 1
8790 Eisenerz

T 0043 (0)676 6164847

Email an die Erlebnisregion

Suche

  • Hochsteiermark
  • Steirische Tourismus GmbH