Logo

Schnellanfrage

Anreisedatum
Nächte
Erwachsene
Zimmer

no news in this list.

no news in this list.

Pozícia: Leto > Aktivity > Radwerk IV múzeum s vysokou pecou

Radwerk IV ( kolesový mechanizmus) predstavuje najväčšiu pamätihodnosť súvisiacu s dejinami ťažby železa pozdĺž ŽELEZNEJ CESTY medzi Leobenom a Steyrom a je to jediná ešte plne vybavená vysoká pec na drevené uhlie na celom svete.

Ďaleko za hranice Rakúska siahajúci význam kolesového mechanizmu vysokej pece Radwerks IV sa prejavuje aj v jeho označení ako »historický symbol«, ktoré dostal od medzinárodnej organizácie ASM International (American Society for Materials).

 

[Translate to Slowakisch:] Radwerke nannte man Hochofenanlagen, bei denen ein Wasserrad das Gebläse für die Verbrennungsluft antrieb. In Vordernberg befanden sich entlang des Baches 14 Radwerke. Das 1846 an Stelle einer alten Anlage in einem monumentalen, klassizistischen Stil errichtete Radwerk IV ist nach der Betriebsstilllegung im Jahr 1911 infolge seiner eisengeschichtlichen Bedeutung schon 1928 unter Denkmalschutz gestellt worden. Nach Instandsetzungsarbeiten ist das Radwerk als Hochofen- und Eisenmuseum fast barrierefrei (Lift) zu besichtigen. Im Gang durch vier Stockwerke kann man die Erzröstanlage, die Arbeitsgeräte, die Erz- und Holzkohlenfördereinrichtungen sehen, von oben in den Ofen blicken und in der Abstichhalle das Ausfließen und Erstarren des Eisens nachempfinden.

Das große Wasserrad, das dem Werk den Namen gab und der Holzkohlenaufzug sind wie im Betrieb vorführbar. In eigenen Dokumentationsbereichen gibt es Informationen über die historische Entwicklung der Eisengewinnung, die Geschichte der 14 Vordernberger Radwerke, und über die Erzfördersysteme vom Steirischen Erzberg nach Vordernberg. Die Arbeitswelt des 19. Jahrhunderts wird an Hand von Gerätschaften und Berufs- und Arbeitskleidung erlebbar.

Die weit über Österreich hinausragende Bedeutung des Radwerks IV kommt auch in seiner Auszeichnung als »Historisches Wahrzeichen« durch ASM International (American Society for Materials) zum Ausdruck.

Führungen jederzeit gegen Voranmeldung: 8794 Vordernberg, Hauptplatz 14, Wolfgang Dokulil, Tel: +43(0)664 927 66 10, Fax: +43(0)3849 208 36, wolfgang.dokulil(at)gmx.net, Infobüro der Steirischen Eisenstrasse in Vordernberg Tel +43(0)3849 832 - eisenstrasse.vdbg(at)aon.at

www.radwerk-vordernberg.at/

 

Jazyk

 

Weather

Today

15°C
26°C
18.08.

17°C
28°C
19.08.

12°C
19°C
Details
© Copyright ZAMG

Kontakt

Erlebnisregion Erzberg
Dr. Theodor Körnerplatz 1
A-8790 Eisenerz

T 0043 3848 3600
F 0043 3848 4018

Email an die Erlebnisregion

Hladanie

ako sa tam dostať