Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*

Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*
E-mail Adresse*
Zusatzinformationen
Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen*
Kinder (bis 15 Jahre)*

Jetzt Anfragen

Du wolltest schon immer die Unterwasserwelt kennenlernen?

Im klaren Bergseewasser mit vielen Fischen zum Streicheln mache deine ersten Unterwassererfahrungen mit einem erfahrenen Tauchlehrer in Europas höchster Tauchbasis! Komm vorbei und probiere es aus! – Direkt nach der Passhöhe des Präbichl befindet sich die höchste Tauchbasis Europas auf 1160m Seehöhe, das „Alpenaquarium Grüblsee“. Einst so von Hans Hass persönlich benannt, bietet die Tauchbasis ihren Gästen die Möglichkeit mit 14 unterschiedlichen Süßwasserfischarten zu tauchen.

Mehr erfahren

Wildwassersport in allen Facetten

Die steirische Salza ist mit 55 km der längste unverbaute und ganzjährig befahrbare Fluss Mitteleuropas. Der smaragdgrüne Fluss bietet verschiedenste Schwierigkeitsgrade von sanft bis extrem und optimale Möglichkeiten, den Wildwassersport in allen Facetten auszuüben – egal ob Anfänger oder Profi! Die Salza – das Zentrum des Wildwassersports!

Mehr erfahren


Wer ins kalte Wasser springt, taucht in ein Meer voller Möglichkeiten.

aus Finnland

Abenteuer Tauchen Die Erlebnisregion Erzberg - ein Eldorado für Outdoor-Liebhaber


Das Alpenaquarium Grüblsee

Die Hauptattraktion im Alpenaquarium ist das Streicheln und Füttern von Forellen und Saiblingen beim Tauchen.  Mehr als ein Dutzend Störe, darunter ein Albino Stör, erfreuen die Herzen der Taucher und Unterwasser Fotografen. Doch es gibt noch mehr zu erkunden: der Unterwasser-Erlebnisgarten mit zahlreichen Figuren lädt, ein im See immer wieder Neues zu entdecken!
Direkt am See ist die Tauchbasis Grüblsee-Alpenaquarium. Nach telefonischer Voranmeldung ist dort die Tauchgenehmigung zu lösen. Es können Pressluftflaschen vor Ort gefüllt werden und auch vom Leihequipment bis zur Ausbildung bleiben keine Wünsche von Taucherherzen und Taucherneulinge unerfüllt. Die Ausrüstung ist auf höchstem Standard. Vom Schnuppertauchen bis hin zum Tauchlehrer Kurs ist hier alles möglich. Spezialkurse, Apnoetauchen, Fotokurse und Testevents finden in dieser idyllischen Umgebung regelmäßig statt. Bei der Tauchbasis findet man auch eine sehr kleine aber gemütliche Gaststätte. Die einfache und kleine Karte variiert nach Jahreszeit und Angebot von frischen Lebensmitteln aus der Region. Gruppen unbedingt voranmelden.

 

 


Wildwassersport Die Erlebnisregion Erzberg - ein Eldorado für Outdoor-Liebhaber


Zentrum des Wildwassersports

Die steirische Salza ist mit 55 km der längste unverbaute und ganzjährig befahrbare Fluss Mitteleuropas. Der smaragdgrüne Fluss bietet verschiedenste Schwierigkeitsgrade von sanft bis extrem und optimale Möglichkeiten, den Wildwassersport in allen Facetten auszuüben – egal ob Anfänger oder Profi! Die Ausgangspunkte für die Flussbefahrungen befinden sich in der Gemeinde „Wildalpen“  und sind in gut einer halben Autostunde von der Erlebnisregion aus einfach zu erreichen.
Empfohlener Anbieter für Raftig-, Kajak- und Canyoningtouren ist die Raftingagentur „Liquid Lifestyle“. Das Angebot reicht vom Halbtages-Rafting bis zum Kajak-Wildwasserkurs.